Verkoppelungsreceß

akte

Recehs

über die Teilung der Gemeinheiten

und Verkoppelung der Feldmark

von Wibbecke

über die Aufhebung der Weiderechte auf den von Adelebsenschen wüsten Forstorten in derselben und auf dem Barteröder Forstgenossen gehörigen kleinen Kuhberge, sowie über die Verkoppelung einiger an die Wibbecker Feldmark grenzender Grundstücken in den Feldmarken des Guts und Fleckens Adelebsen

 

Inhaltsverzeichnis

 

Einleitung

  1. Provocation
  2. Theilungscommission
  3. Rechnungsführer
  4. Theilungs-Gegenstände
  5. Edictal Ladung
  6. Betheiligte und deren Vertretung
  7. Darlegung der bei der Auseinandersetzung zuberücksichtigenden Nutzungsrechte
  8. Summarische Uebersicht des von den Betheiligten in dem Masse eingeworfenen Grundbesitzes
  9. Auseinandersetzung verschiedenartiger Nutzungsrechte
  1. Auseinandersetzung gleichartiger Nutzungsrechte unter den weideberechtigten Genossenschaften
  2. Theilungs-Maßstab
  3. Folge: Einrichtungen und Berücksichtigung des polizeilichen Interesses bei denselben
  4. Nachweisung der Ganzen zum Umsatz gelangenden Fläche
  5. Nachweisung der Theilungs-Masse
  6. Nachweisung der jedem Betheiligten gebührendem Abfindung
  7. Oertliche Eintheilung
  8. Zusammenstellung der einem jeden Betheiligten gebührenden und wirklich zugetheilten Abfindung
  9. Künftige Benutzung der Abfindungen
  10. Begrenzung der Abfindung
  11. Befriedigung der Abfindungen
  12. Erste Instandsetzung und künftige Unterhaltung der Wege, Triften, Gräben
  13. Künftige Benutzung der Wege, Trifte und Gräben
  14. Wegerechte und Verpflichtungen zur Haltung von Abzugsgräben
  15. Gegenseitige Verpflichtung rücksichtlich des Wasserlaufs
  16. Berechtigung des von Adelebsenschen Guts zum Steinebrechen am Kleinen Kuhberge
  17. Uebergangsbestimmungen
  18. Berücksichtigung der auf den alten Grundstücken ruhenden hypothekarischen Rechte und Reallasten
  19. Gemeinde, Bezirks, Grenze
  20. Die Kosten betreffend
  21. Verzicht auf Einreden
  22. Schluß

Anlagen zum Receß

  1. Vertheilung, Register

A‘) Feld, Register

  1. Zusammenstellung der Grundbesitzer in der Feldmark Wibbecke, welche für das ihnen laut Schuldverschreibung vom 17. Mai 1842 zur Ablösung usw.
  2. Zusammenstellung der Grundbesitzer in der Feldmark Wibbecke, welche für das ihnen laut Schuldnerverschreibung vom 2. Juni 1842 zur Ablösung usw.
  3. Protokoll vom 13. November 1868 über die Vollziehung des Recesseßes und Anlage dazu, Verzeichnis der Vorgeladenen usw.

Ueber die Theilung der Gemeinheiten und die Verkoppelung der Feldmark Wibbecke, über die Aufhebung der Weiderechte auf den von Adelebsenschen wüsten Forstorten in derselben und auf dem Barteroder Forstgenossen gehörigen kleinen Kuhberge, sowie über die Verkoppelung einiger an die Feldmark grenzenden Grundstücke in den Feldmarken des Guts und Fleckens Adelebsens ist der nachstehende Receß errichtet.